Logo: Kassel Logo: KCB

Familienunternehmen mit einer Leidenschaft für gelungene Events:
Fünf Fragen an … Christian & Jonas Schaeling

(FAC Events & Verleih GmbH, Kassel)

Ob hochwertiges Mobiliar und stilvolle Dekorationen, schmackhaftes Catering oder die komplette Eventlogistik und Koordination vor Ort: Mit einem umfassenden Portfolio und erstklassigem Service hat sich FAC in den vergangenen 20 Jahren zu einem der größten nordhessischen Anbieter für die Planung und Ausstattung von Events entwickelt. Neben Gründer und Geschäftsführer Christian Schaeling sorgt seit einiger Zeit auch Sohn Jonas dafür, dass das Kasseler Familienunternehmen bestens für die Zukunft aufgestellt ist.

Anke Müller vom Kassel Convention Bureau hat die beiden zum Interview getroffen und freut sich, Ihnen mit FAC ein weiteres Premium Mitglied des Kassel Convention Network vorstellen zu können.

Hallo Christian und Jonas! Mit eurem Unternehmen FAC Events & Verleih verwandelt ihr Veranstaltungen in Erlebnisse – und das seit vielen Jahren! Vor allem mittelständische Unternehmer haben häufig das Problem, keinen Nachfolger zu finden, wenn die Zeit des Ruhestandes näher rückt. Bis dahin hast du, Christian, noch viel Zeit. Dennoch hast du das Glück, dass dein Sohn Jonas vor kurzem in dein Unternehmen eingestiegen ist. Jonas, hast du das „Event-Gen“ geerbt?

Jonas: Das ist eine gute Frage! Ich glaube, wenn man mit einem Vater aufwächst, der hauptsächlich auf Events unterwegs ist und man schon als Kind den ganzen Trubel drumherum mitbekommt, geht das nicht wirklich spurlos an einem vorbei. Ein Interesse für Events war dementsprechend schon immer da, aber wirklich tätig zu sein in der Branche und im Betrieb ist natürlich etwas ganz anderes! In die Firma eingestiegen bin ich streng genommen übrigens nicht, sondern ein ganz normaler Mitarbeiter.

Die Veranstaltungsbranche sah und sieht sich großen Herausforderungen gegenüber. Da ist es nicht selbstverständlich, wenn der eigene Sohn sich in diesen Zeiten für eine Mitarbeit im väterlichen Unternehmen entscheidet. Was macht eure Arbeit so spannend und warum würdet ihr sie um keinen Preis gegen etwas anderes eintauschen, Christian?

Christian: Für mich ist das spannendste die Abwechslung – wir arbeiten in einer Branche, in der es nie langweilig wird. Es gibt immer wieder neue, spannende Herausforderungen, für die wir Lösungen entwickeln. Außerdem gibt es so viel, was ich durch meinen Job schon erleben durfte. Dass man Events an spannenden Orten ausstattet und organisiert, ist dabei nur ein Aspekt von vielen.

Ist es eine Chance, in Zeiten von Personalknappheit auf Familienstrukturen zu bauen? Sorgt das für mehr Verlässlichkeit? Mehr Flexibilität? Habt ihr weitere Netzwerke, die ihr nutzt?

Christian: Natürlich ist es gut, wenn man sich auf die Familie verlassen kann, die immer auch ein großer Rückhalt ist. Es reicht aber nicht aus, einen Betrieb wie den unseren nur mit Hilfe der Familie am Laufen zu halten – dafür sind engagierte und verlässliche Mitarbeiter*innen unverzichtbar! Darüber hinaus ist es immer ein Vorteil, gut vernetzt zu sein. Wir arbeiten schon seit vielen Jahren mit anderen Unternehmen aus dem Veranstaltungsbereich zusammen und schätzen auch den intensiven Austausch innerhalb des Kassel Convention Network.

Ihr stattet Veranstaltungen mit stylishem Mobiliar und Deko aus, bietet Catering und eine umfassende Unterstützung rund um die Planung von Events – im Prinzip also einen Komplettservice für Veranstalter. Wie schafft ihr das mit eurem relativ kleinen Team?

Christian: Das funktioniert nur dadurch, dass wir uns komplett auf unser Team verlassen können und mit viel Organisationstalent. Auch wir hatten mit dem Personalmangel zu kämpfen, haben es aber über die letzten Wochen und Monate geschafft, wieder ein Team aufzubauen, das super zusammen funktioniert.

Was ist eure Vision für die Zukunft eures Unternehmens?

Christian: Kurz und knapp: Weiter wachsen und optimieren!

Jonas: Ich denke, in unserem Unternehmen steckt noch eine ganze Menge Wachstumspotenzial. Unsere Herausforderung ist es, die Firma gemeinsam weiter nach vorne zu bringen und dabei auch Prozesse und Abläufe weiter zu optimieren und zu automatisieren.

Christian: Ich glaube, wir sind auf einem gutem Weg, unsere Ziele, die wir uns für die Zukunft gesteckt haben, auch zu erreichen. Und ich freue mich sehr, dass Jonas die Entwicklung des Unternehmens nun aktiv mitgestaltet!

Mehr Informationen zu FAC finden Sie hier.


Haben Sie Fragen zu einer Mitgliedschaft im Kassel Convention Network?

Gern informiert Sie Anke Müller persönlich.

Anke Müller
Kassel Convention Network

T +49 561 70 77-161
anke.mueller@kassel-marketing.de