Logo: Kassel Logo: KCB

Köstlich kreativ!
Die fünf schönsten kulinarischen Rahmenprogramme in Kassel

„Kein Genuss ist vorübergehend; denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.” Dieses Zitat von Johann Wolfgang von Goethe lässt sich mühelos in die MICE-Branche übertragen: Denn gerade Rahmenprogramme – und ganz besonders Teamevents – leben von gemeinsamen Erlebnissen und dem ungezwungenen Austausch fern vom Joballtag. Warum also nicht einfach Essen mit einem Teambuilding verbinden?

Schließlich hat Kassel kulinarisch viel zu bieten: Die Bandbreite reicht von typisch nordhessischen Spezialitäten über vegane Küche und gehobenen Restaurants mit nachhaltigem Anspruch bis hin zum Sternerestaurant. Ein ideales Umfeld für Rahmenprogramme, die satt machen und für glückliche Gesichter sorgen!

Auch Teamgeist geht durch den Magen

 


„Ich empfehle kulinarische Rahmenprogramme immer dann, wenn ein Event oder Teambuilding in lockerer Atmosphäre gesucht wird. Von Vorteil ist, dass dabei alle mitmachen können“, berichtet Michelle Spangenberg. Sie ist Veranstaltungsplanerin im Kassel Convention Bureau und hilft Unternehmen, Verbänden und Agenturen bei der Eventplanung in Kassel. Wir dürfen an dieser Stelle verraten, dass Michelle für ihr Leben gern kocht, backt und natürlich isst! Wenn sie selbstgebackenen Kuchen mit ins Büro bringt, liegen ruck-zuck nur noch Krümel auf den Tellern.

Nun bitten wir zu Tisch: Denn in diesem Blogartikel servieren wir Ihnen fünf leckere Ideen für kulinarische Rahmenprogramme in Kassel. Guten Appetit!

Unser Aperitif: Biertasting in der Braumanufaktur Steckenpferd


Erfrischend anders: Kassels einzige Brauerei steht für ehrlichen Geschmack ohne Schnickschnack. Ob Teambuilding oder Tasting im kleinen Kreis, das Steckenpferd-Team ist offen für individuelle Kundenwünsche. Auch der Ausschank von Bier und hausgemachten Limos auf Events ist möglich. Bei einem Vortrag erzählen die Gründer gerne spannende Facts rund um Hopfen und Hefe. Oder wie wäre es mit einem eigenen Bier als Give-away? Dazu können Etiketten im gewünschten Corporate Design gelabelt werden oder es wird sogar eine eigene Biersorte kreiert. 

1. Gang: Küchenparty und Kassels grüne Küche


Zwei Agenturen, eine Leidenschaft fürs Kochen. Da die besten Partys bekanntlich in der Küche stattfinden, lädt LENZevents – Agentur für Erlebnismarketing zum Koch- und Genussevent ein. Bei der „Küchenparty“ wird gemeinsam geschnippelt, gekocht und dekoriert – und das wahlweise vegetarisch, vegan, mit Fisch oder Fleisch. Erfahrene Köche führen durch den Workshop. Und natürlich wird danach auch gemeinsam gegessen. Das Rahmenprogramm kann wunschgemäß ab 10 Personen oder für große Gruppen durchgeführt werden. 

Auch bei Kassels grüner Küche geht es ums gemeinsame Kochen: Allerdings kommen hier bewusst regionale und biologische Zutaten auf die Teller. Andreas Becker vom Büro für Eventmarketing hat dieses Rahmenprogramm für Gruppen von 15 bis 120 Personen konzipiert. 

2. Gang: Bring 3 und sei dabei!


Dieses Format garantiert einen witzigen Abend mit vielen Überraschungen: Jeder Gast bringt drei verschiedene Zutaten mit, die dann gemeinsam in ein kreatives Menü verwandelt werden. Dabei trifft knackiger Brokkoli auf fangfrische Garnelen und eine Tafel Schokolade sorgt mit scharfem Ingwer für neue Geschmackserlebnisse. Die Teilnehmenden finden Partner, die zu den eigenen Zutaten passen und es darf auch getauscht werden. Zum Abschluss probieren alle die liebevoll kreierten kleinen Gerichte. „Diese Idee des Studio Angersbach ist so schön, weil jede*r eingebunden wird und man gemeinsam etwas wirklich Neues wagt“, sagt dazu Michelle Spangenberg.

3. Gang: Himmel und Erde


Knusprige Kartoffelpuffer und frisches Apfelmus – dieser köstliche Klassiker wird auch „Himmel und Erde“ genannt. Die Zutaten dafür ernten die Teilnehmenden selbst – frisch vom Acker und vom Apfelbaum. Danach kochen sie gemeinsam unter freiem Himmel auf einem nordhessischen Schloss. Eben „Himmel und Erde“! Und wo wir schon bei Äpfeln sind: Nach dem Essen geht es mit einer Partie Bogenschießen weiter. Beim Wilhelm-Tell-Wettbewerb heißt es: Wer schafft es, den Apfel auf dem Kopf zu treffen?

4. Gang: Alles Liebe Manufaktur und Goldene Ananas


Und schon sind wir beim Dessert angelangt! Die Alles Liebe Manufaktur bietet Backkurse für bis zu 12 Personen und Backevents für bis zu 40 Teilnehmende an. Hier werden nicht nur wunderschöne Torten, Kuchen, Petit Fours und weitere Köstlichkeiten gemeinsam gebacken – auch der Spaß kommt nicht zu kurz! Ideal für Teambuildings oder als Rahmenprogramm für alle, die kreatives und spielerisches Backen lieben.

Darüber hinaus können Teams auch zu einer Genuss-Challenge antreten: Dabei kreieren sie raffinierte Kunstwerke und stellen in vielen kleinen Challenges ihr Können unter Beweis: Vom blind Schmecken, Mengen raten ohne zu wiegen bis hin zur schönsten Deko sind immer wieder Kreativität und Teamwork gefragt! Gekrönt wird das spaßig-süße Event von der Verleihung der „Goldenen Ananas“ für das beste Team. Übrigens: Die Genuss-Challenge ist auch als Jubiläums- und Weihnachtsfeier-Special buchbar und kann gerne auf Ihre individuellen Wünsche angepasst werden.


Sprechen Sie mich an

Ich freue mich auf Ihre Anfragen und stehe Ihnen für Fragen zu den Produkten gerne als persönliche Ansprech- und Sparringspartnerin zur Verfügung!

Michelle Spangenberg
Kassel Convention Bureau

T +49 561 7077-167
michelle.spangenberg@kassel-marketing.de