Logo: Kassel Logo: KCB

IMG_3350.jpg

Erst testen, dann tagen:
Kassel Convention Bureau bietet kostenfreie Schnelltests an

Ob Tagungen, Meetings oder Seminare: Dank der stark gesunkenen Corona-Fallzahlen sind auch in Kassel ab sofort wieder Präsenzveranstaltungen möglich. Dabei sorgt die lokale MICE-Branche mit behördlich abgestimmten Hygiene- und Infektionsschutzkonzepten für maximale Sicherheit. Zusätzlich bietet das Kassel Convention Bureau Veranstaltern und Locations jetzt die Möglichkeit kostenloser mobiler Antigen-Schnelltests.

Eine Blitzumfrage der Event- und Digitalagentur BEEFTEA group* hat es bestätigt: Rund 40 Prozent aller Veranstaltungsbesucher halten Schnelltests als Zugangsvoraussetzung zur Location für eine gute Lösung. In Kassel können Veranstalter diese Möglichkeit jetzt unkompliziert für ihr Event nutzen: Gemeinsam mit der W & M Werbung und Messebau-Service GmbH bietet das Kassel Convention Bureau (KCB) ab sofort kostenlose SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltests vor dem Einlass in die Eventlocation an.

Kassel Convention Bureau übernimmt die Kosten

Durchgeführt werden die Tests in Kooperation mit der in Dillenburg ansässigen CoviMedical GmbH, dem bundesweit führenden Anbieter von Corona-Testzentren. Sowohl für den Veranstalter als auch für die Partnerbetriebe des Kassel Convention Network (KCN), zu dem zahlreiche Eventlocations in der documenta-Stadt zählen, ist dieser Service bis zu einer Teilnehmerzahl von 50 Personen unentgeltlich: Alle anfallenden Kosten bis auf eine kleine Servicepauschale übernimmt das Kassel Convention Bureau.

„Mit dem kostenfreien Corona-Testservice möchten wir den Restart der Meeting-, Seminar- und Tagungsbranche in Kassel aktiv unterstützen“, erläutert Andreas Bilo, Geschäftsführer der Kassel Marketing GmbH. „Auf diese Weise schaffen wir noch mehr Sicherheit für Eventteilnehmer und Referenten – und bieten Veranstaltern gleichzeitig einen klaren Mehrwert, denn sowohl die Planung als auch die Finanzierung der Antigen-Schnelltests übernehmen wir!“

Schnell, einfach und direkt vor Ort

Auch der Ablauf der Corona-Schnelltests ist denkbar unkompliziert und zeitsparend: Das mobile Testteam nimmt die Testungen direkt vor Ort in einem separaten Bereich der Eventlocation vor. Innerhalb von 20 bis 30 Minuten können so bis zu 25 Personen vollständig getestet werden – inklusive Übermittlung der Ergebnisse, die nach ca. 15 Minuten vorliegen.

Gebucht werden kann der kostenfreie Corona-Testservice direkt über das Kassel Convention Bureau. Dabei sollten Veranstalter und Locations eine Vorlaufzeit von rund 14 Tagen einplanen, damit die entsprechenden Kapazitäten zum Wunschtermin bereitgestellt werden können.

*Quelle: https://www.beeftea-group.de/post/deutschland-hat-entschieden