Logo: Kassel Logo: KCB

Kommen Sie gut an!

Ob Ihre Event-Teilnehmer auf Kassel fliegen, gerne aus dem Zugfenster schauen oder lieber mit dem Auto unterwegs sind: Durch ihre zentrale Lage und eine erstklassige Verkehrsanbindung ist die documenta-Stadt aus allen Richtungen gut erreichbar.

Anreise mit der Bahn

Dank der Einbindung in das Hochgeschwindigkeitsnetz der Deutschen Bahn ist Kassel mit dem Zug optimal erreichbar. Besonders günstig ist die Anreise mit dem Kongressticket der Deutschen Bahn.

Beim Kongressticket (Reisestrecke größer 100 km) ist das City-Ticket in Kassel im jeweiligen Geltungsbereich inklusive.

Anreise mit dem PKW

Kassel ist unmittelbar an die deutschen Autobahnachsen Nord-Süd und West-Ost angeschlossen, sodass aus allen deutschen Regionen eine unkomplizierte Anreise mit dem Auto möglich ist.

Einwilligung zur Nutzung von GoogleMaps.
Unter „Datenschutz“ können Sie diese Einstellung jederzeit anpassen.

GoogleMaps-Karte anzeigen

Anreise mit dem Flugzeug

Sowohl vom Frankfurter Flughafen als auch von den regionalen Airports Hannover und Paderborn-Lippstadt aus ist Kassel per Bahn oder über die Autobahn gut erreichbar. Darüber hinaus liegt der Regionalflughafen Kassel-Calden gleich vor den Toren der Stadt.


Volle Mobilität in Kassel

Kein Stau, keine Parkplatzsuche: Wer öffentliche Verkehrsmittel nutzt, kommt ganz entspannt in Kassel an. Und nicht nur das – auch die CO2-Bilanz der Veranstaltung sinkt deutlich, denn laut einer Studie des German Convention Bureau (GCB) machen An- und Abreise gut 65 Prozent der CO2-Gesamtbilanz aus.

Für ein MICE-Event in Kassel brauchen Ihre Tagungs- und Kongressgäste kein Auto – weder für die Anreise noch für die Abreise. Denn Kassel liegt in der Mitte Deutschlands und ist von überall her schnell zu erreichen. Und dank des guten ÖPNV-Netzes lassen sich auch innerhalb der Stadt alle Ziele perfekt verbinden. So wird schon der Weg von der Eventlocation zum Restaurant zum Kassel-Erlebnis!

Maßgeschneiderte ÖPNV-Tickets für Ihre Veranstaltung

Ob Sportveranstaltung, Tagung, Kongress oder Konzert: Für jede Veranstaltung erhalten Sie das passende ÖPNV-Ticket. Mit viel Erfahrung und Gespür für die Bedürfnisse der Teilnehmer*innen haben der Nordhessische VerkehrsVerbund (NVV) und die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft (KVG) maßgeschneiderte Ticketlösungen entwickelt, die für viele Vorteile sorgen:

  • Mehr Klima- und Umweltfreundlichkeit
  • Entlastung von Straßen und Parkplätzen
  • Einfache Mobilität für Ihre Teilnehmer*innen, die zugleich das gute Gefühl genießen, das Ticket „geschenkt“ zu bekommen
  • Gut für die Nachhaltigkeitskommunikation von Green Meetings
  • Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis: Ab 3,65 Euro für die Tagungs- und Kongresskarte – günstiger geht’s nicht!

Überblick der wichtigsten Ticketvarianten

  • KombiTicket
    Bei allen Veranstaltungen, für die im Vorverkauf eine Eintrittskarte gekauft wird, ist das KombiTicket die beste Wahl. Ob Konzert, Theatervorstellung oder Sportevent – beim KombiTicket wird direkt auf die Eintrittskarte ein Hinweis gedruckt, der die Gültigkeit für den öffentlichen Nahverkehr bestätigt. Das relativ große Zeitfenster von zwei Stunden vor und nach der Veranstaltung sorgt außerdem für einen entspannten Ein- und Auslass.

  • Tagungs- und Kongresskarte
    Planen Sie eine mehrtägige Veranstaltung, etwa Kongress, Messe oder Seminar? Dann können Sie mit der Tagungs- und Kongresskarte Ihren Teilnehmenden volle Mobilität für die gesamte Dauer der Veranstaltung bieten. Händigen Sie die Tagungs- und Kongresskarte einfach bei der Registrierung zusammen mit den Tagungsunterlagen aus. Übrigens entsteht ganz nebenbei ein Rahmenprogramm ohne Zusatzkosten, denn Shopping- und Sightseeing-Touren werden mit dem kostenlosen Ticket noch attraktiver.

  • Zusätzliche Angebote
    Zu den beliebten Ticketlösungen in Kassel zählen auch Hoteltickets und Sondertickets. Gerne berät Sie das Team des Kassel Convention Bureau individuell.

  • Special: Event-Service des NVV
    Wann fährt die nächste Tram vom Hotel zur Tagungslocation? Mit dem individuellen Abfahrtsmonitor des Nordhessischen Verkehrsverbunds (NVV) informieren Sie die Teilnehmenden direkt über die aktuellen Abfahrtszeiten. Darüber hinaus können Sie ein Fahrplan-Widget auf Ihrer Event-Website einbinden. Hier einrichten und herunterladen!

Unsere FAQ rund um Veranstaltungstickets

Stand: Oktober 2021, Änderungen vorbehalten

Welche Ticketvarianten gibt es in Kassel?

Die Tagungs- und Kongresskarte bietet Tagungs- und Kongressbesuchern in Kassel die volle Mobilität.

Mit dem KombiTicket ermöglichen Sie allen Besuchern die An- und Abreise zur Veranstaltung.

Zahlreiche Hotels in Kassel bieten das HotelTicket „Alle Gäste“ an. Dieses ist im Zimmerpreis enthalten und erlaubt den Gästen, während ihres Aufenthalts die Stadt per ÖPNV zu erkunden. Eine Liste der teilnehmenden Hotels finden Sie auf dieser Website: www.kvg.de.

Die KasselCard ist eine Städtekarte für Kassel-Touristen. Sie ist für einen oder drei Tage erhältlich. Neben der kostenlosen Nutzung des ÖPNV bietet sie für bis zu zwei Personen viele zusätzliche Vergünstigungen für Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote.

Mit dem DB-City-Ticket ist für Nutzer*innen der Deutschen Bahn die Fahrt zum Bahnhof mit dem ÖPNV kostenfrei im Tarifgebiet Stadt Kassel. Inhaber*innen der Bahncard 50 erhalten automatisch bei jeder Ticketbuchung das DB-City-Ticket.

Nextbike ist das Fahrradverleihsystem in Kassel. An 56 Stationen stehen 400 Fahrräder bereit. In nur drei Schritten erfolgt die Anmeldung schnell und unkompliziert via Smartphone.

In Kassel bieten zwei professionelle Carsharing-Unternehmen (Stattauto CarSharing, Scouter Carsharig) zahlreiche Fahrzeuge im gesamten Stadtgebiet zur individuellen Nutzung an.

Für welche Veranstaltungsformate eignet sich welches Ticket?

KombiTicket: Für Konzerte, Theateraufführungen, Sportveranstaltungen (Veranstaltungen, für die man sich über den Vorverkauf ein Ticket kauft).

Tagungs- und Kongresskarte: Für Teilnehmer*innen von Seminaren, Kongressen, Messen oder anderen mehrtätigen Veranstaltungen, für die kein Eintritt verlangt wird.

HotelTicket „Alle Gäste“: Speziell für Gäste in Hotels entwickeltes Angebot, das bereits im Zimmerpreis enthalten ist. Liste der teilnehmenden Hotels: www.kvg.de 

Wie lange sind die Tickets gültig?

KombiTicket: zwei Stunden vor und nach einer Veranstaltung, für die An- und Abreise zur Veranstaltung

Tagungs- und Kongresskarte: am Tag bzw. an den Tagen der Veranstaltung

Wie viel kosten die verschiedenen Ticketvarianten?

KombiTicket:

bis 250 Personen: € 199,75 netto

bis 499 Personen: € 375,00 netto

bis 1000 Personen: € 700,00 netto

Tagungs- und Kongresskarte:

Der Preis für das Tagungs- und Kongressticket beträgt derzeit 3,65 € exklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer pro Tag und Person. (Stand: Oktober 2021)

Muss das Ticket entwertet werden?

KombiTicket: Nein

Tagungs- und Kongresskarte: Nein

Ist das Ticket übertragbar?

KombiTicket: Nein

Tagungs- und Kongresskarte: Nein

Kann man andere Personen mit dem Ticket mitnehmen (z. B. Kinder oder Ehepartner)?

KombiTicket: Nein

Tagungs- und Kongresskarte: Nein

In welchem Geltungsbereich sind die Tickets gültig?

KombiTicket: für die Hin- und Rückfahrt innerhalb des KasselPlus-Gebietes. Das Tarifgebiet KasselPlus umfasst gemäß der aktuellen Tarifbestimmungen des NW neben der Stadt Kassel die Gemeinden Ahnatal, Baunatal, Calden, Espenau, Fuldabrück, Fuldatal, Flabichtswald, Kaufungen, Lohfelden, Nieste, Niestetal, Schauenburg, Staufenberg und Vellmar.

Tagungs- und Kongresskarte: für beliebig viele Fahrten im Stadtgebiet Kassel während der Dauer der Veranstaltung


Wie erhalten Teilnehmende ihre Tickets?

KombiTicket: Mit Erhalt der Eintrittskarte. KombiTickets kombinieren die Eintrittskarte der Veranstaltung mit der Fahrkarte des ÖPNV. Druck und Versand übernimmt der Veranstalter.

Tagungs- und Kongresskarte: Diese werden bei der Registrierung mit den Tagungsunterlagen ausgehändigt. Bei Bedarf können sie auch im Vorfeld an die Teilnehmer*innen versendet werden. Der Druck erfolgt durch die KVG, die Ausgabe durch den Veranstalter.

Wann und mit welchem Anbieter erfolgt die Abrechnung?

KombiTicket: nach Ende der Veranstaltung mit der Kassel Marketing GmbH

Tagungs- und Kongresskarte: direkt nach Versand der Fahrkarten mit der KVG


Stand: Oktober 2021, Änderungen vorbehalten

Aktiv unterwegs – weitere Mobilitätsangebote


Leihfahrräder

Wer gerne frische Luft genießt und die Stadt auf zwei Rädern erkunden möchte, kann an einer der 56 nextbike-Verleihstationen im Stadtgebiet unkompliziert einen Drahtesel mieten.

Elektro-Scooter

Ebenso wie Leihfahrräder stehen auch E-Scooter für eine nachhaltige, schnelle Mobilität in Kassel. Zur Auswahl stehen das Kasseler Unternehmen Skooty sowie die Anbieter Tier und Bird. 

Carsharing-Unternehmen

In Kassel bieten zwei professionelle Carsharing-Unternehmen (Stattauto Carsharing, scouter Carsharing)  zahlreiche Fahrzeuge im gesamten Stadtgebiet zur individuellen Nutzung an.

Shuttle-Service

Gemeinsam mit lokalen Dienstleistern bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen individuellen Shuttle-Service zwischen Hotel und Veranstaltungsort einzurichten. Für ein individuelles Angebot sprechen Sie uns einfach an!


Sprechen Sie mich an

Ich freue mich auf Ihre Anfragen und stehe Ihnen für Fragen zu den Produkten gerne als persönliche Ansprech- und Sparringspartnerin zur Verfügung!

Michelle Spangenberg
Kassel Convention Bureau

T +49 561 7077-167
michelle.spangenberg@kassel-marketing.de