Logo: Kassel Logo: KCB

Neue Impulse für den Geschäftstourismus: Kassel Convention Bureau stellt neues Hotel-Agreement vor

Wer nach einem ereignisreichen Veranstaltungstag entspannt in die Kissen sinken und neue Energie tanken will, findet in Kassel eine Vielzahl attraktiver Übernachtungsmöglichkeiten – vom exklusiven Boutique-Hotel bis hin zu namhaften Hotelketten. Auf Initiative des Kassel Convention Bureau (KCB) haben renommierte Hoteliers aus der documenta-Stadt nun ein gemeinsames Agreement unterzeichnet, das Veranstaltungsplanern eine noch schnellere und einfachere Buchung ermöglicht.

16.07.2020

52 Wochen. 52 Städte - Die Deutschland Tour

52 Wochen. 52 Städte - Die Deutschland Tour!
Michael reist in diesem Jahr quer durch Deutschland, um Gesprächspartnern Kassel schmackhaft zu machen. Begleitet ihn bei seiner Reise und erfahrt hier, was Kassel als Tagungsdestination so besonders macht.

03.07.2020

„Night of Light“ lässt Gebäude leuchten: Bundesweite Aktion der Veranstaltungsbranche

Auch in Kassel erstrahlten gestern Nacht zahlreiche Gebäude in leuchtendem Rot. Eine symbolträchtige Aktion, mit der die deutsche Veranstaltungsbranche bundesweit zum einen auf ihre dramatische Situation in Folge der Corona-Pandemie aufmerksam machen wollte und zum anderen mehr als eindrucksvoll zeigte, welches Potential und Kompetenz in Sachen Veranstaltungskonzeption, -planung und -umsetzung vorhanden ist!

23.06.2020

Tagen in Kassel? Aber sicher! Lokale MICE-Anbieter bereit für den Neustart

Ob intensives Meeting, inspirierendes Barcamp oder andere Firmenevents: Seit dem 7. Mai 2020 können laut Verordnung der Hessischen Landesregierung auch im MICE-Segment wieder Veranstaltungen durchgeführt werden. Das Kassel Convention Bureau (KCB) hat sich gemeinsam mit den Leistungsträgern der lokalen MICE-Branche intensiv auf diesen Neustart vorbereitet.

10.06.2020

Begeisterung für Kassel – Leidenschaft für gelungene Events: Vertriebsrepräsentantin Christine Popp im Gespräch

20.04.2020

Kreative Ideen und gemeinsame Perspektiven: Die Kasseler MICE-Branche in Zeiten von Corona

Ob Eventlocations, Technik-Dienstleister, Hotels oder Messebauer: Kasseler Unternehmen, die vorwiegend in der MICE-Branche ihr Geld verdienen, bekommen die Folgen der Corona-Pandemie besonders hart zu spüren. Denn der Veranstaltungsbetrieb ist in den letzten Wochen praktisch vollständig zum Erliegen gekommen – und ein Ende der Durststrecke ist noch nicht in Sicht.

06.04.2020